News

02.01.2018 | Hallen-Stadtmeisterschaft: Wer holt sich den W.v.O.-Pokal?

Mit dem Derby zwischen Ausrichter TSV 1951 Eibach und dem FSV Nanzenbach werden die Senioren-Hallen-Stadtmeisterschaften eingeläutet, die am 10. Februar (Samstag) in der Nassau-Oranien-Halle in Dillenburg über die Bühne gehen.

Neun Mannschaften kicken ab 13.30 Uhr um den Turniersieg. Der Gewinner des „W.v.O.-Pokals“ unter dem Hallen-Dach soll gegen 19 Uhr feststehen.

Die Vorrundengruppe A bilden der TSV Eibach – neben der Vereinigung Dillenburger Fußball-Vereine (VDFV) Ausrichter des traditionsreichen Wettbewerbs -,  der FSV Nanzenbach, der SV Oberscheld sowie der SSV Dillenburg und der SSV Frohnhausen. In der Gruppe B kicken der SV Niederscheld, der FSV Manderbach, Türkgücü Dillenburg und der SSV Donsbach um den Einzug in die Halbfinalspiele.

Die Runde der letzten Vier soll gegen 17.45 Uhr beginnen; das Finale ist auf 18.45 Uhr terminiert.