News

29.05.2018 | Spielerverabschiedung: „Großer Bahnhof“ für zwei Altgediente

Die letzte Pflichtspiel-Partie der Saison 2017/2018 beim FC Erdbach war für den Turn- und Sportverein (TSV) 1951 Eibach jetzt ein willkommener Anlass, um zwei altgediente TSV-Akteure gebührend zu verabschieden.

Paco Nortiega (Mitte), Trainer des TSV Eibach, dankte Oliver Puchtinger (links) und Andreas Kämpfer für ihren jahrelangen Einsatz im TSV-Trikot. (Foto: René Hartmann)

Unterstützt von Trainer Paco Noriega, bedankte sich Spielausschuss-Vorsitzender René Hartmann bei Andreas Kämpfer und Oliver Puchtinger für deren jahrelangen Einsatz im Trikot des Fußball-C-Ligisten.

Kämpfer hatte mehr als acht Jahre lang das Tor des TSV gehütet. Den Keeper zieht es nach Wolfsburg, seine Heimat, zurück.

Oliver Puchtinger jagte mehr als ein Jahrzehnt für den Turn- und Sportverein dem runden Leder nach. Mit der Partie in Erdbach (3:3) beendete der kampfstarke Routinier seine aktive Karriere.

Hartmann und Noriega dankten den beiden Spielern für ihr Engagement im TSV-Dress, überreichten beiden ein Präsent und wünschten ihnen für die private Zukunft alles Gute.