News

02.07.2018 | Alt-Herren-Teams spielen den neuen Stadtmeister aus

Im Modus „Jeder gegen jeden“ geht am Samstag (21. Juli) der Alt-Herren-/Ü35-Wilhelm-von-Oranien-Pokal auf dem Sportgelände des TSV Eibach über die Bühne.

So sehen Sieger aus! Vor drei Jahren holte sich die SG Eibach/Nanzenbach die Alt-Herren-Stadtmeisterschaft. (Foto: Archiv)

Sechs Mannschaften haben im Teilnehmerfeld Berücksichtigung gefunden. Mit von der Partie sind die Fußball-Teams des SSV Dillenburg, des SSV Donsbach, des SSV Frohnhausen, des SV Niederscheld, des SV Oberscheld sowie der SG Eibach/Nanzenbach.

Das Auftaktspiel der AH-Stadtmeisterschaft bestreiten ab 8.30 Uhr die SG Eibach/Nanzenbach und der  SSV Dillenburg. Das Ende des Wettstreits ist nach 15 Turnier-Partien für 12.15 Uhr vorgesehen. Jedes Spiel ist auf 12 Minuten angesetzt.

Gemeinsame Ausrichter der Veranstaltung sind der TSV Eibach und die Vereinigung Dillenburger Fußball-Vereine (VDFV). Die Siegerehrung erfolgt direkt nach dem Ende des Turniers, das als Wettbewerb auf dem Kleinfeld ausgetragen wird.

Der Turnierplan kann auf dieser Homepage unter "Downloads" herunterladen werden!