News

27.08.2018 | Eibacher Senioren kassieren deutliche Auswärtsschlappe

Nichts zu holen gab es für die Senioren des TSV Eibach im Fußball-C-Liga-Spiel in Fellerdilln.

Gegen die zweite Vertretung des A-Ligisten musste die Noriega-Truppe eine klare 0:6-Auswärtsniederlage hinnehmen.

VfL Fellerdilln II – TSV Eibach 6:0 (2:0): Die Heimelf hatte im ersten Abschnitt optische Vorteile, konnte sich aber nur wenige Möglichkeiten erarbeiten.

Dafür klappte es aus der zweiten Reihe umso besser. Emre Cesmeli (8.) und Roberto Wischofski (34.) waren mit Distanzschüssen erfolgreich. Jan Puche erhöhte vom Elfmeterpunkt (50.). Im Anschluss an den Strafstoß beleidigte ein Eibacher den Schiedsrichter und sah den roten Karton.

In Überzahl kontrollierte Fellerdilln Ball und Gegner. Cesmeli (54.), Debütant Nick Debus (85.) und Joel Wurm (88.) machten das halbe Dutzend voll.

In der nickligen Schlussphase gerieten Yusuf Karaoglan und Max Schäfer aneinander und erhielten beide den roten Karton (90.).