Erfahrener Spielleiter: Sebastian Müller (SSC Burg) ist seit nunmehr elf Jahren als Schiedsrichter auf den Plätzen der Fußball-Gruppenligisten unterwegs. Vorderstes Ziel des Kreis-Lehrwarts für die neue Saison: Weniger Gelbe Karten zu zeigen und die Spieler durch seine Persönlichkeit zur Einhaltung der Regeln zu bewegen. (Foto: Reichel)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.